Spiralrohr aus Kohlenstoffstahl

Spiralrohr aus Kohlenstoffstahl

Das fortschrittliche doppelseitige Unterpulverschweißen kann das Schweißen an der besten Position erreichen, und es ist nicht leicht, Fehler wie falsche Seite, Schweißabweichung und unvollständiges Eindringen zu haben, und es ist leicht, die Schweißqualität zu kontrollieren.
Jetzt chatten

Produkt - Details

Produktinformation

Das Spiralstahlrohr ist ein Spiralnahtstahlrohr, das aus einer Stahlspule als Rohmaterial besteht, das häufig erwärmt und extrudiert und durch automatisches doppelseitiges doppelseitiges Unterpulverschweißen geschweißt wird.

微信截图_20190920145215

Schweißverarbeitung

1. Wenn der Spalt zu groß ist, wird der Näherungseffekt verringert, die Wirbelstromwärme ist unzureichend und die Schweißnaht ist schlecht und nicht verschmolzen oder gerissen.

2. Wenn der Spalt zu klein ist, nimmt der Näheeffekt zu, die Schweißwärme ist zu groß und die Schweißnaht wird verbrannt. oder die Schweißnaht wird gepresst und gewalzt, um eine tiefe Grube zu bilden, die die Oberflächenqualität der Schweißnaht beeinträchtigt.

Nachdem die beiden Kanten des Rohrrohlings auf die Löttemperatur erwärmt wurden, wird unter Extrusion der Presswalze ein gemeinsames Metallkorn gebildet, um zu infiltrieren und zu kristallisieren, wodurch schließlich eine feste Schweißperle gebildet wird. Wenn die Druckkraft des spiralförmigen Stahlrohrs zu gering ist, ist die Anzahl der üblichen Kristalle gering, die Festigkeit des Schweißgutes nimmt ab und es treten Risse auf, nachdem die Kraft ausgeübt wurde. Wenn die Presskraft zu groß ist, wird die Metallschmelze aus der Schweißnaht extrudiert. Es wird nicht nur die Schweißfestigkeit verringert, sondern es wird auch eine große Anzahl von inneren und äußeren Graten erzeugt, und es werden sogar Fehler wie Schweißnähte verursacht.

4444

Qualitätskontrolle

Das spiralförmige Stahlrohr muss vor Verlassen des Werks einer mechanischen Leistungsprüfung, einer Abflachungsprüfung und einer Fackelprüfung unterzogen werden und die in der Norm festgelegten Anforderungen erfüllen. Die Qualitätsprüfmethode für Stahlrohre mit gerader Naht lautet wie folgt:

1. Gemessen an der Oberfläche, dh bei der Prüfung des Aussehens. Die Prüfung des Aussehens von Schweißverbindungen ist eine einfache und weit verbreitete Prüfmethode, die ein wichtiger Bestandteil der Prüfung von Fertigprodukten ist, hauptsächlich um Mängel und Maßabweichungen auf der Oberfläche der Schweißnaht festzustellen. Die Inspektion erfolgt in der Regel mit bloßem Auge und mit Werkzeugen wie Standardschablonen, Messgeräten und Lupen. Wenn die Oberfläche der Schweißnaht einen Defekt aufweist, besteht die Möglichkeit von Defekten innerhalb der Schweißnaht.

2. Inspektion der physikalischen Methode: Die physikalische Inspektionsmethode ist eine Methode zum Messen oder Testen unter Verwendung einiger physikalischer Phänomene. Die Prüfung der inneren Mängel von Materialien oder Werkstücken erfolgt in der Regel durch zerstörungsfreie Prüfung. Die zerstörungsfreie Prüfung umfasst die Erkennung von Ultraschallfehlern, die Röntgenprüfung, die Eindringprüfung und die Erkennung magnetischer Fehler.

3. Festigkeitsprüfung des Druckbehälters: Zusätzlich zur Dichtungsprüfung ist der Druckbehälter einer Festigkeitsprüfung zu unterziehen. Es gibt zwei Arten von Hydraulikdrucktests und Luftdrucktests. Beide überprüfen die Schweißdichte von Behältern und Rohren, die unter Druck arbeiten. Der Luftdrucktest ist empfindlicher und schneller als der Wasserdrucktest, und das getestete Produkt muss nicht abgelassen werden, was besonders für Produkte mit schwieriger Entwässerung geeignet ist. Das Risiko der Prüfung ist jedoch größer als bei der hydraulischen Prüfung. Bei der Durchführung von Prüfungen sind die entsprechenden sicherheitstechnischen Maßnahmen zu beachten, um Unfälle während der Prüfung zu vermeiden.

4. Dichtetest: Bei Schweißbehältern, die Flüssigkeit oder Gas speichern, sind die Schweißnähte nicht dicht, wie z. B. durchdringende Risse, Poren, Schlackeneinschlüsse, unvollständiges Eindringen und lose Strukturen, die durch den Kompaktheitstest ermittelt werden können. Die Methoden der Kompaktheitsprüfung umfassen: Kerosintest, Wassertragungsprüfung, Wasserspültest usw.

5. Hydrostatische Prüfung Jedes Stahlrohr ist einer hydrostatischen Prüfung ohne Leckage zu unterziehen. Der Prüfdruck ist gemäß der Prüfspannung Mpa der S-hydrostatischen Prüfung in P=2ST / D zu berechnen, und die Prüfspannung der hydrostatischen Prüfung muss entsprechend sein. Der Stahlbandstandard spezifiziert 60% der Mindestausbeute (Q235 ist 235 MPa). Regelzeit: D< 508="" testdruckhaltezeit="" beträgt="" nicht="" weniger="" als="" 5="" sekunden;="" d≥508="" prüfdruckhaltezeit="" beträgt="" mindestens="" 10="" sekunden.="" 4="" zerstörungsfreie="" prüfung="" stahlrohrreparaturschweißnaht,="" stahlbandstumpfschweißung="" und="" reifennaht="" röntgen-="" oder="" ultraschallprüfung.="" für="" die="" spiralschweißung="" in="" stahlrichtung="" zum="" transport="" brennbarer="" gewöhnlicher="" flüssigkeiten="" ist="" eine="" 100%="" ige="" sx-strahlung="" oder="" ultraschallprüfung="" durchzuführen.="" röntgenstrahlen="" sind="" auf="" die="" spiralschweißnähte="" von="" stahlrohren="" anzuwenden,="" die="" für="" den="" transport="" üblicher="" flüssigkeiten="" wie="" wasser,="" abwasser,="" luft="" und="" heizdampf="" verwendet="" werden.="" ultraschallprüfung="" vor="" ort="">

Nach den Ergebnissen der Qualitätsprüfung von Spiralstahlrohren werden Spiralstahlrohre im Allgemeinen in drei Kategorien unterteilt: qualifizierte Produkte, reparierte Produkte und Abfallprodukte. Qualifizierte Produkte beziehen sich auf spiralförmige Stahlrohre, deren Aussehen und Eigenqualität den einschlägigen technischen Bedingungen für Standard- oder Lieferabnahme entsprechen. Die reparierten Produkte beziehen sich auf die Erscheinungsqualität und die interne Qualität, die nicht vollständig den Standard- und Abnahmestreifen entsprechen, aber repariert werden dürfen, und die Standard- und Abnahmebedingungen können nach Nacharbeit erfüllt werden. Spiralstahlrohr; Schrott bezieht sich auf spiralförmige Stahlrohre, die hinsichtlich Aussehen und Innenqualität nicht qualifiziert sind und nach Reparatur oder Reparatur keine Standard- oder Abnahmebedingungen erfordern.

Abfallprodukte werden in interne Abfälle und externe Abfälle unterteilt. Interner Abfall bezieht sich auf das in der Gießerei oder in der Gießerei gefundene Spiralstahlrohr. Der Abfall bezieht sich auf den Schrott, der nach der Lieferung des Spiralstahlrohrs gefunden wurde und normalerweise während der mechanischen Verarbeitung, Wärmebehandlung oder Verwendung sichtbar wird, und der dadurch verursachte wirtschaftliche Verlust ist weit entfernt. Es ist mehr Abfall als drinnen. Um den externen Abfall zu reduzieren, werden die in Chargen hergestellten spiralförmigen Stahlrohre am besten vor dem Verlassen des Werks zur experimentellen Wärmebehandlung und zum Schruppen entnommen. Potenzielle Defekte an Spiralstahlrohren werden im Spiralstahlrohrwerk so weit wie möglich festgestellt, um so schnell wie möglich die erforderlichen Abhilfemaßnahmen zu ergreifen.


Hot Tags: Spiralrohr aus Kohlenstoffstahl, hergestellt in China, Hersteller, Zulieferer

Anfrage

You Might Also Like