API 5L Stahlrohr

API 5L Stahlrohr

API 5L bezieht sich im Allgemeinen auf die Leitungsleitung - API 5L-Leitungsleitung. Das Leitungsrohr dient zum Transport von Öl, Dampf und Wasser vom Boden zur Öl- und Gasindustrie. Das Leitungsrohr umfasst ein nahtloses Rohr und ein geschweißtes Stahlrohr. Das Ende hat ein flaches Ende mit einem Gewindeende und einem Muffenende; Die Verbindungsmethode ist Schweißen, Kupplungsverbindung, Muffenverbindung usw.
Jetzt chatten

Produkt - Details

Produktinformation

API 5L bezieht sich im Allgemeinen auf die Leitungsleitung - API 5L-Leitungsleitung. Das Leitungsrohr dient zum Transport von Öl, Dampf und Wasser vom Boden zur Öl- und Gasindustrie. Das Leitungsrohr umfasst ein nahtloses Rohr und ein geschweißtes Stahlrohr. Das Ende hat ein flaches Ende mit einem Gewindeende und einem Muffenende; Die Verbindungsmethode ist Schweißen, Kupplungsverbindung, Muffenverbindung usw.

image


Prozesstechnik

Mit der Entwicklung der Rohrleitungsstahlplattentechnologie und der Weiterentwicklung der Schweißrohrformungs- und Schweißtechnik erweitert sich das Anwendungsspektrum der Rohrschweißrohre allmählich, insbesondere im Bereich der großen Durchmessergruppen. Der Vorteil des geschweißten Rohrs ist offensichtlicher Kostenfaktor, den das geschweißte Rohr hat Es hat eine beherrschende Stellung im Bereich der Leitungsrohre und begrenzt die Entwicklung von nahtlosen Leitungsrohren aus Edelstahl. Im Jahr 2004 betrug die Produktion nahtloser Pipelines etwa 400.000 Tonnen, und die Stahlsorten umfassten X42-70. Zu den Sorten gehörten Onshore-Pipelines und U-Boot-Pipelines.

Bei der Herstellung von API5L-Leitungsrohren wird derzeit ein mikrolegierendes Wärmebehandlungsverfahren angewendet. Die Produktionskosten für nahtlose Edelstahlrohre sind offensichtlich höher als die für geschweißte Rohre, und mit der Erhöhung der Stahlsorte, wie z. B. der Grenze des Kohlenstoffäquivalents von Stahlrohrleitungen über X80, nahtlos. Das herkömmliche Verfahren für Stahlrohre ist schwer zu erfüllen die Anforderungen der Benutzer; Gegenwärtig führt jede 12Cr1moV-Legierungsrohrproduktionsanlage wissenschaftliche Forschungsarbeiten durch, um die Korrosionsbeständigkeit ihres Leitungsrohrs und die stabile Leistung in Umgebungen mit niedrigen und hohen Temperaturen zu verbessern. In dieser Hinsicht hat die Pangang Group Chengdu Iron & Steel Co., Ltd. mit dem technologischen Wandel begonnen.


Entwicklungsgeschichte

Die API veröffentlichte 1926 den APl5L-Standard, der zunächst nur die Typen A25, A und B mit Mindestausbeutewerten von 172, 207 bzw. 241 MPa umfasste.

Die API veröffentlichte 1947 den APl5LX-Standard, der drei Typen von X42, X46 und X52 mit Mindestausbeutewerten von 289, 317 und 358 MPa hinzufügte.

Seit 1966 wurden vier Typen von X56, X60, X65 und X70 mit Mindestausbeutewerten von 386, 413, 448 und 482 MPa freigegeben.

1972 veröffentlichte die API die Standards U80 und U100, und die Mindestausbeute betrug 551 bzw. 691 MPa. Später änderte die API U80 und U100 in X80 und X100.

Laut groben Statistiken lag die X70-Dosierung vor dem Jahr 2000 bei etwa 40%, X65 und X60 bei etwa 30%, und die raffinierten Ölpipelines mit kleinem Durchmesser hatten auch eine beträchtliche Anzahl von X52-Stahlsorten, und die meisten von ihnen waren es ERW Stahlrohre.

In Bezug auf die Stahlsorte X80 gibt es viele in- und ausländische Diskussionen. Die internationalen Giganten, die stark in die X80-Entwicklung investiert haben, haben den X80 und sogar den X100 aktiv beworben. Heute hat der X80 die&"Testphase GG", den weltberühmten Westen, bestanden. Die zweite Linie von Qidongdong ist mehr als 4.484 Kilometer lang, alle mit X80-Stahlqualität, und die dritte Linie von West ist ebenfalls etwa 2.445 Kilometer lang.

Anweisungen zur Aktualisierung der neuesten Version 2012 (fünfundvierzigste Ausgabe)

Die Überarbeitungsarbeiten begannen im April 2010 und sammelten und verarbeiteten mehr als 400 Stellungnahmen. Die neue Version wurde Ende 2012 offiziell genehmigt. Am 18. Februar 2013 wurde das ISO-Netzwerk offiziell gestartet.

2007 veröffentlichten ISO und API gemeinsam die Rohrleitungsstahlrohrnorm ISO 3183: 2007 / API Spec 5L (Version 44), mit der dieselben weltweiten Standards erreicht wurden. Obwohl die API aufgrund von Fragen des geistigen Eigentums und des Handels, die von den Vereinigten Staaten aufgeworfen wurden, ihre Zusammenarbeit mit ISO im Jahr 2012 beendete, nicht mehr an der Ausarbeitung von ISO-Standards teilnahm und in Zukunft keine ISO-Standards herausgab. Die neue Version des Rohrleitungsstahlrohrstandards ist jedoch immer noch das Ergebnis der gemeinsamen Zusammenarbeit zwischen der ISO und der gemeinsamen Arbeitsgruppe API-Standard. Der Inhalt ist bis auf den Inhalt des API-Monogramms und der Bestellung der europäischen Onshore-Pipeline-Stahlrohre gleich.

ISO 3183: 2012 / API Spec 5L (Version 45) Im Vergleich zur vorherigen Version besteht die wichtigste technische Änderung darin, zwei Anhänge hinzuzufügen: Europäische Onshore-Erdgasleitung PSL 2 Stahlrohrreihenfolge (Anhang M), Berechnungsformel für Gewinde und Kupplung und Guided Hintergrund der Berechnungsformel für Biege- und Charpy-Auswirkungen (Anhang P), andere technische Änderungen an Referenzstandards, Herstellungsverfahren, Leistungsindikatoren, Inspektionsmethoden usw. sowie eine Vielzahl von redaktionellen Änderungen und Textanpassungen. Die neue Version des Standards ist vollständiger und wissenschaftlicher.


Hot Tags: api 5l Stahlrohr, hergestellt in China, Hersteller, Lieferanten

Anfrage

You Might Also Like